Touren rund um Asiago

Während Ihres Urlaubs im Hotel Erica können Sie jeden Tag das Gebiet der Hochebene von Asiago entdecken. Zahlreiche Ausflüge außerhalb Asiago, viele Möglichkeiten für Wanderungen: in der Natur der Alpen von Vicenza, wie die Orten Theater des Ersten Weltkriegs.

Auf den Routen des großen Krieges – auf der Hochebene von Asiago werden Sie die Reste von Befestigungsanlagen, militärischen Festungen, Schützengräben, Kriegsstellungen und Soldatenfriedhöfe finden. Asiago ist vom Weg des Friedens „sentiero della pace“ durchquert: Eine Strecke von 68 km, bei 1000 Metern Höhe bis zu 2300 Metern am Gipfel vom Berg „Cima XII“. Das Personal vom Erica Hotel wird Ihnen alle Informationen über den „Monte Ortigara“ – eine heilige Gegend –, über den beeindruckenden Kriegsgefallenendenkmal „Sacrario Militare“ von Asiago und über den Museen des Ersten Weltkriegs von Canove und Treschè geben. Ihre Ausflüge rund um Asiago sollten Sie auch zu den Festungen von Verena, Campolongo, Corbin, Lisser und der ehemaligen Festung von Camporovere führen.

Asiago: Ausflüge auf der Hochebene

  • Ausflug zu den „Castelloni di San Marco“: Ziel mit starken Interesse zur Natur und Geologie. Auf dem Weg um Sie herum: Gipfel, Wasserfälle, prähistorischen Dörfer, archäologische Funde und Kieselstein sind Reiseziele für Fans der antiken Geschichte.
  • Wanderung durch die historischen Wegen der alten Ortsteile “Antiche Contrade”, die die sieben Gemeinden in Verbindung brachten.
  • das Kriegsgefallenendenkmal „Sacrario Militare“ von Asiago, bekannt auch als das Kriegsgefallenendenkmal der Leiten, ist das Lieblingsziel für Geschichtsinteressierten, einer der wichtigsten militärischen Ossarium des Ersten Weltkriegs
  • Treppe “Calà del Sasso”: antike Verbindungsstraße, von 4444 Steinstufen, eine der längsten Treppen in der Welt
BOOKING
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.